Caritas Zürich Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Projekte und Events von Caritas Zürich sowie Themen rund um Familienarmut im Kanton Zürich

Newsletter abonnieren

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Magazin «Nachbarn»: Aktuelle Ausgabe

12.10.2022

Armut schliesst aus – Es gibt viele Gründe, warum Menschen am Rande der Gesellschaft stehen: Arbeitslosigkeit, Migration, Scheidung oder Krankheit sind nur einige davon.

Um Benachteiligte in unsere Gesellschaft zu integrieren, braucht es breite Ansätze. Der Sprachkurs allein wird den Geflüchteten nicht ins Dorf integrieren und das niedrige Einkommen reicht der alleinerziehenden Mutter zwar für das Nötigste, nicht aber für die Bezahlung des Klassenlagers der Kinder. Das Leben in der Schweiz ist teuer. Gesellschaftliche Teilhabe ist selten gratis.

Lesen Sie im Schwerpunkt die Geschichte von Narmin Saleh (Name geändert): Zahlreiche äussere Einflüsse legten ihr immer wieder Steine in den Weg. Doch Aufgeben kam für sie nicht infrage. Im Gegenteil: Trotz allem engagiert sie sich selbst, um anderen Mut zu machen.

Was kann die Politik tun, um Menschen eine reale Chance zu geben, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen? Welche anderen Massnahmen sind sinnvoll, um Menschen am sozialen Leben in unserer Gesellschaft teilhaben zu lassen? Auch dazu mehr im aktuellen Magazin.