Caritas Zürich Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle Projekte und Events von Caritas Zürich sowie Themen rund um Familienarmut im Kanton Zürich

Newsletter abonnieren

Caritas Zürich unterstützt Mindestlohn-Initiative

13.11.2020
Die kommunale Mindestlohninitiative «Ein Lohn zum Leben» wurde in Zürich, Kloten und Winterthur eingereicht. Caritas Zürich ist Mitglied des Initiativkomitees.

Zehntausende arbeiten im Kanton Zürich zu absoluten Tieflöhnen, von denen sie nur schlecht leben können. Viele von ihnen sind aktuell von Kurzarbeit betroffen und haben darum noch weniger Geld zur Verfügung. Am 10. November 2020 wurden in den Städten Zürich, Winterthur und Kloten die gesammelten Unterschriften für die Mindestlohninitiative «Ein Lohn zum Leben» eingereicht. Die Initiative fordert einen Mindestlohn von 23 Franken pro Stunde für alle, die ihre Arbeit auf dem Gebiet der drei Gemeinden ausüben – denn wer arbeitet, soll davon leben können.
Hier gehts zur Website der Initiative.