Lesung «Für das Leben lernen wir»

Ort
Caritas Secondhand-Laden im Viadukt, Bogen C, Viaduktstrasse 91, 8005 Zürich
Datum
27. Oktober 2017
Zeit
19 Uhr
Caritas Zürich lädt einmal im Jahr Menschen mit kleinem Budget ein, über ihre persönlichen Erfahrungen zu schreiben. Nun stellen Autor/innen im Rahmen von «Zürich liest» ihre Texte zum Thema «Für das Leben lernen wir» vor.
Die beiden Kursleiterinnen Tanja Kummer und Andrea Keller werden Sie charmant durch den Abend führen. Zwei Autorinnen und ein Autor der diesjährigen Schreibwerkstatt geben uns Einblicke in ihre Geschichten. Musikalisch begleitet werden sie von Ariel Leuenberger.

Die Texte der Autor/innen drehen sich rund um das Thema «Für das Leben lernen wir»: Ist eine gute Bildung tatsächlich der Schlüssel zum Erfolg? Was, wenn die Türen trotz Schulabschluss und guter Ausbildung verschlossen bleiben? Und: Wann und wo lernen wir tatsächlich fürs Leben? Wann und wo wird das Leben zum Lehrer?

Die Lesung ist kostenlos und findet im Caritas Secondhand-Laden im Viaduktbogen C statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Mehr Infos zur Schreibwerkstatt:  www.caritas-zuerich.ch/schreibwerkstatt