Luutstarch (alt)

Luutstarch gegen Armut und Ausgrenzung
Armut in der Schweiz betrifft vor allem junge Menschen. Caritas geht von 260'000 betroffenen Kindern aus. Trotzdem ist Armut in der Schweiz wenig sichtbar noch hörbar. Luutstarch ist ein starkes, lautes Zeichen gegen Armut und Ausgrenzung. Jugendliche brechen die Sprachlosigkeit rund um Armut in der Schweiz mit eigenen Songs, Rap und Bildern. Caritas Zürich fördert mit einem Jugendwettbewerb und Workshops das soziale und kreative Engagement junger Menschen.

Luutstarch ist das gemeinsame Engagement von Caritas Zürich, youngCaritas, Jugendseelsorge Zürich, jenseits im Viadukt und okaj Zürich.

Wollen Sie mehr über das Projekt wissen – nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Luutstarch 2013/2014
Im September 2013 startet Luutstarch in eine weitere Runde.
Neben dem Wettbewerb werden 16 Rap- und Fotografie-Workshops für Jugendarbeit, Katechese und Schulen angeboten.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 14. März um 19 Uhr im jenseits IM VIADUKT statt. Weitere infos unter: www.luutstarch.ch

Luutstarch 2012/2013
Rund 200 Jugendliche haben mitgemacht und 23 Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Im ganzen Kanton Zürich fanden 12 Rap-Workshops statt. Hier die Bilder der Preisverleihung vom 8. März 2013 (Fotos: Stefan Deuber):

Impressionen
3 Seiten 1 2 3