Caritas-Markt Winterthur und Zürich

Günstig einkaufen

Die Caritas-­Märkte bieten vergünstigte Lebensmittel für Menschen mit knappem Budget an. Im Kanton Zürich gibt es drei Märkte: in Zürich im Kreis 4, in Zürich­-Oerlikon und in Winterthur.

Im Caritas-Markt sind Lebensmittel und weitere Produkte des täglichen Bedarfs zu finden: Milchprodukte, Gemüse, Obst, Babynahrung, Tiefkühlprodukte, Teigwaren, Reis, Guetzli, Schokolade, WC-Papier, Hygiene- und Kosmetikartikel, Waschmittel und vieles mehr.

Einkaufen können ausschliesslich Personen, die finanziell benachteiligt sind und eine gültige Einkaufskarte oder eine KulturLegi besitzen.

Die Caritas-Markt Einkaufskarte ist gratis und jeweils ein Jahr gültig. Sie berechtigt zum Einkauf in allen 24 Caritas-Märkten der Schweiz.
   
   
Standorte und Öffnungszeiten 

Virtueller Rundgang
Caritas-Markt Winterthur 
Virtueller Rundgang
Caritas-Markt Zürich-Oerlikon 
Virtueller Rundgang
Caritas-Markt Kreis 4 

Wer hat Anspruch auf eine Einkaufskarte? 
Wo erhalte ich die Einkaufskarte? 

   

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer Caritas-Märkte - document, 1.3 MB)   Flyer Caritas-Märkte (1.3 MB)







Spenden
 

Caritas-Markt Film

Film zum Caritas-Markt anschauen 
 

Caritas-Markt Gutscheine

Soziale Institutionen und Beratungsstellen können bei uns Einkaufsgutscheine beziehen.
Die Gutscheine eignen sich als Soforthilfe für Menschen in akuten Notlagen und können auch ohne Einkaufskarte bzw. KulturLegi eingelöst werden.
Gutscheine bestellen