Beratung von Fachpersonen

Caritas Zürich – Ihre Partnerin in Sachen Diakonie
Caritas Zürich ist für Mitarbeitende der Pfarreien direkte Ansprechpartnerin bei Unsicherheiten und Unklarheiten mit Hilfesuchenden aus dem Kanton Zürich. Die Mitarbeitenden der Abteilung Beratung und Bildung stehen ihnen für Fragen im Zusammenhang mit einzelnen Hilfesuchenden zur Verfügung. Die Schweigepflicht verpflichtet zur anonymisierten Fallbesprechung oder zur Einholung der Zustimmung des Hilfesuchenden. Sie erhalten Anregungen für die Gestaltung ihrer Hilfe und kommen im Gespräch zum Entscheid, ob sie die Person mit der Caritas Zürich in Kontakt bringen wollen.

Folgende Varianten stehen Ihnen zur Verfügung:


Oder direkt zu folgenden drei Fachbereichen:

  • Armutsbetroffene Familien: Mo bis Mi: 044 366 68 33
  • Umgang mit Geld und Schulden: Mo bis Mi: 044 366 68 50
  • Fachbereich Fahrende: Di, Do und Fr: 044 366 68 20

Unsere Arbeitshilfen bieten ihnen wichtige Informationen für die Hilfe vor Ort.

Angebote zur finanziellen Entlastung von Hilfesuchenden

Es besteht die Möglichkeit, als Institution Gutscheine für die Caritas Secondhand-Läden und Caritas-Märkte zu kaufen und diese an Hilfesuchende abzugeben. Gutscheine eignen sich vor allem als Soforthilfe für Menschen in akuten Notlagen. Bestellen Sie diese direkt unter info@caritas-zuerich.ch.
Mehr Informationen zur Sozialberatung