Aktiv werden

Wir helfen Menschen - helfen Sie mit. Mit Ihrer Spende oder Ihrem freiwilligen Engagement unterstützen Sie armutsbetroffene Familien im Kanton Zürich. Besuchen Sie zudem unsere Secondhand-Läden oder stöbern Sie in unserem Online-Shop. Der Erlös fliesst in unsere Projekte und kommt Armutsbetroffenen zugute.

Kleider flicken lassen

Hose zerrissen? Loch in der Bluse? Lassen Sie ihre Kleider von Migrantinnen in unseren Flickstuben flicken.

Geld spenden

Mit einer Geldspende helfen Sie armutsbetroffenen Kindern und deren Familien im Kanton Zürich. Sie ermöglichen Ihnen einen Ausweg aus ihrem tristen Alltag und die Chancen auf eine bessere Zukunft.

Freiwilliges Engagement für Menschen im Kanton Zürich

Als freiwillige Mitarbeiterin oder freiwilliger Mitarbeiter lernen Sie Menschen mit anderen Perspektiven kennen. Sie helfen im Alltag und machen Integration möglich. Sie können Ihr Wissen weitergeben und viel Neues dazulernen.

Kleider spenden

Wir verkaufen ausschliesslich Kleider und Haushaltartikel, die in einem unserer Secondhand-Läden via Kleidereinwurf oder persönlich abgegeben wurden. Darum sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Flüchtlingen helfen

Im vergangenen Jahr haben gut 25 000 Menschen in der Schweiz Schutz gesucht. Ihre Lebensumstände wie auch ihre Unterbringungssituation machen es den Schutzsuchenden nicht leicht, in unserer Gesellschaft anzukommen und sich zu integrieren. Bei der Integration können alle mithelfen.

Im Secondhand-Laden einkaufen

Caritas Zürich betreibt sechs Secondhand-Läden – fünf in Zürich und einen in Winterthur. Unsere Läden leben von Spenden von Einzelpersonen und Geschäften. Der Gewinn fliesst in unsere Projekte und kommt Hilfebedürftigen im Kanton Zürich zugute.

Als Firma Gutes tun

Investieren Sie in Ihr Image – und in die Zukunftsperspektiven von armutsbetroffenen Familien im Kanton Zürich.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Stiftungen

Als Stiftung engagieren Sie sich bei Caritas Zürich für sozial Benachteiligte im Kanton Zürich und leisten einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Problematik